parallax background
Restaurant Ederer

Kunst im Lokal


An einem Ort, an dem gut gegessen und getrunken wird, ist Kunst für mich unentbehrlich. Ich hatte das Glück und den Ehrgeiz, in berühmten Pariser Restaurants das Kochen zu lernen. In meiner Freizeit habe ich in dieser wunderbaren Stadt auch die Liebe zur Kultur entdeckt.

Heute präsentiere ich zeitgenössische Kunst in meinem Lokal und verbinde so zwei meiner großen Leidenschaften.

Das Auge isst mit.

Aktuelle Ausstellung: 100 Teller von Martin Sander

„Experte für das scheinbar Unwichtige“ hat ihn ein Galerist einmal genannt. Der in Offenburg lebende Martin Sander (geb. 1969) stellt Dinge und Augenblicke in den Fokus seiner künstlerischen Arbeit, die den Alltag der Klein- und Großstädte stimmungsvoll widerspiegeln. Häufig bedient er sich bei seinen Motiven aus dem unmittelbaren Umfeld, indem er durch subtile malerische Vereinfachung und farbliche Überhöhung aus Alltagsvorlagen Kunstwerke schafft. Der Kunstkritiker Bazon Brock bezeichnete seine Arbeit als „Sensation des Alltäglichen“. Vor 3 Jahren schuf er die Serie „100 Teller“, die in Teilen hier zu sehen ist. 100 Motive aus der Themenwelt des Künstlers, Ölfarbe auf Teller.


Martin Sander

geb. 1969 in Ludwigshafen am Rhein

seit 1992 Freischaffender Künstler in Offenburg

Seitdem zahlreiche Ausstellungen in Deutschland, Österreich, Italien, Polen und Frankreich


Preise auf Anfrage im Lokal.


Homepage Martin Sander