Jedes Produkt hat
das Recht auf seinen
eigenen Geschmack


Kochen hat für mich immer etwas mit Klarheit zu tun – beginnend bei der Auswahl der Produkte über ihre Kombination bis hin zur Zubereitung und Präsentation auf dem Teller. Meine Leidenschaft für gutes Essen beginnt schon mit dem morgendlichen Gang auf den Markt und der Freude an frischen, saisonalen Produkten und ihrer natürlichen Sinnlichkeit. Im EDERER interpretiere ich traditionelle und klassische Gerichte neu – kreativ und auf hohem Niveau - aber nie abgehoben.

Herzlich willkommen!
 

Speisekarte Januar 2022


Bio-Rote Beete14,00

mit Orangenfilets, Ziegenfrischkäse, Winterfrisée-Salat und Sherry-Vinaigrette


Hausgemachte Entenstopfleber21,00

mit Portweingelee und getoastetem Brioche


Der EDERER-Klassiker: Steinbutt mit Füllung im Schweinenetz gebraten75,00

dazu Kartoffeln und Beurre Blanc für 2 Personen


Frikassee vom Kalbstafelspitz28,00

mit Schwarzwurzeln und Lauchzwiebeln, dazu Kartoffeln


Topfenknödel12,00

mit selbst eingelegten Quitten und Zwetschgen